Für mich sollst Du Steine tragen...

Schmuck und Kunst -
mit Leidenschaft und Perfektion

Seit 1974 ist Dagmar Schnecke-Bend als Goldschmiedin in Dortmund selbständig und führte 26 Jahre das Geschäft Schmuck Schnecke im Saarlandstraßenviertel und seit Mitte 2015 im Kaiserstraßenviertel. Hier werden Omas alte Trauringe liebevoll umgearbeitet oder defekter Schmuck repariert.

Darüber hinaus stellt Dagmar Schnecke-Bend besondere Entwürfe in Gold und Silber als Neuanfertigungen her. Schmuck-Reparaturen sind nach Absprache sogar innerhalb von 48 Stunden möglich.

Individuelle Steinketten als Colliers, z. B. Rosenquarz, Amethyst, Rauchtopas oder Onix mit Süßwasserperlen ergänzen das Angebot.

Unser Tipp: Entsorgen Sie Ihren Erbschmuck nicht als Altgold sondern denken Sie alternativ auch an eine Umarbeitung oder an eine Neuanfertigung mit oder ohne Verrechnung.

Foto: P. Walczak